Updates, Updates, Updates ....

In diesem Bereich informieren wir Sie über wichtige Änderungen und allgemeine Bekanntmachungen. Auch werden in diesem Bereich immer wieder Themen, die wir für "sehr wichtig" halten, veröffentlichen um die Sichtbarkeit des Themas zu erhöhen.
Bitte schauen Sie regelmäßig hier vorbei. Gerne können Sie jedes Thema Kommentieren
Benutzeravatar
Admin
Administrator (Frank, Thomas, Michi, Andreas, Stephan und einige andere)
Beiträge: 892
Registriert: Sa 29. Jan 2022, 23:13
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Updates, Updates, Updates ....

  • Zitieren

Ungelesener Beitrag von Admin »

Es gibt kaum etwas Wichtigeres bei dem Umgang mit dem der Firma Microsoft entwickelten Betriebssystem „Windows“ als die immer wiederkehrenden Updates. Ob Sicherheits-Updates, Kumulative-Updates oder Funktions-Updates.

Jedes dieses Update formen ist gleichermaßen wichtig für die Sicherheit, die Zuverlässigkeit oder auch die der optischen Anpassung.

Oft sind diese Updates aber einfach nur nervend.

Einer der häufigsten Anfragen unserer Vereinsmitglieder besteht darin, dass der Computer viel zu langsam arbeitet, der Grund hierfür doch leider nicht offensichtlich ist.
Bei den durchgeführten Online-Hilfen stellen wir dann sehr häufig fest, dass wichtige Updates fehlen oder gerade in einer „Warteschlange“ festhängen.

Gerade unter dem aktuellen Betriebssystem „Windows 10“ sehen wir immer wieder, dass der Computer sehr langsam wird, wenn ein wichtiges oder großes Update in der Warteschlange steht.

Sollten diese Updates nicht automatisch installiert werden, werden Sie sich jetzt fragen ?!

Grundsätzlich „JA“.

Aber wie bei jedem „Grundsätzlich“ gibt es Ausnahmen oder Fehlbedienungen des Nutzers. Der häufigste Grund für nicht automatisch installierte Updates ist der, dass der Computer nach einigen Minuten der Nichtnutzung ausschaltet oder in den Ruhemodus übergeht.

Schauen Sie einfach mal unter START->Einstellungen->System->Netzbetrieb und Energiesparen nach, ob die Zeit so eingestellt wurde, dass der Computer auch die notwendige Zeit hat, diese Updates zu installieren. Hier sollten wenigstens 30–60 Minuten eingestellt sein. Unsere Vereinscomputer sind alle auf „Nie“ eingestellt, damit wir nichts verpassen ;-) .

Wenn Sie glauben, dass bei Ihrem Computer etwas nicht richtig eingestellt ist, melden Sie sich bei uns. Wir schauen dann gerne mal darüber. verl3

Wie bei einem gut gewarteten Auto, bei dem Sie auch hin und wieder den Ölstand kontrollieren, sollten Sie auch bei Ihrem Computer regelmäßig den Update-Stand prüfen oder von uns prüfen lassen.

Bei Fragen zu diesem Thema können Sie uns gerne kontaktieren.
update_update_update.jpg


Kostenloser PC Check-up ? Spenden
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast