Startfenster

Sie haben eine Frage zu Windows ?
Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10 oder 11
hier sind Sie mit Ihrer Frage im richtigen Forum.

Catcat
Verdiente durch Werbung für unseren Verein bereits 0,30Euro
Beiträge: 3
Registriert: Mi 16. Feb 2022, 22:58

Startfenster

  • Zitieren

Ungelesener Beitrag von Catcat »

Hi@all,

hab doch noch eine Frage zur heutigen Notfall-Hilfe von Andreas.

Sie hatten mir zwar erklärt, wie es dazu kommen konnte, dass der Link zu meinem Firefox plötzlich mit dem „Startfenster“ verknüpft worden ist, aber wie kann ich verhindern, dass das noch einmal passiert ?

Dagmar


Kostenloser PC Check-up ? Spenden
Benutzeravatar
Admin
Administrator (Frank, Thomas, Michi, Andreas, Stephan und einige andere)
Beiträge: 834
Registriert: Sa 29. Jan 2022, 23:13
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Startfenster

  • Zitieren

Ungelesener Beitrag von Admin »

Hallo Catcat,

Startfenster.de ist wohl in die Kategorie Adware* einzustufen (zu mindestens verhält sie sich so).
Wenn Sie die Software nicht selber installiert haben, ist Startfenster mit einer anderen Software zusammen installiert worden.

Tipp: Bei der Installation einer Software immer nachschauen, ob irgendwo ein Häkchen gesetzt ist „diese oder jene Software auch mit installieren“. Selbstverständlich diese/s Häkchen entfernen. Sie wollen ja nur die Ursprüngliche Software auf Ihrem Rechner haben und keinen Zusatzkram, der am Ende noch gefährlich sein könnte.
  • Achten Sie darauf ob sich Programme anders verhalten als gestern oder vorgestern.
  • Wie immer gilt: Betriebssystem und Virenscanner auf dem neusten Stand zu halten.
  • Klicken Sie hin und wieder den Link des Programms das Sie öffnen möchten mit der rechten Maustaste an und kontrollieren Sie dort unter /Einstellungen/ ob sich der Link verändert hat.
  • Sie können und sollten (wenn Sie glauben denk "da ist doch was" einen kostenlosen Adware Cleaner (z.B. adwcleaner) runterladen und durchlaufen lassen.
Grundsätzlich gilt: (mal auf Kölsch gesprochen) Packen Sie nicht jeden Mist auf den Rechner, nur weil andere das auch haben. Nehmen Sie sich Zeit für eine Installation. Sehr oft erkennen selbst geübte User nicht auf den ersten Blick, das da was Verstecktes "mit installiert" werden soll.

Mhhhh.... denk2 bei unserem „kostenlosem PC Check-up“ sehen wir leider immer wieder das die User sehr gutgläubig auf „Jetzt installieren“ klicken, ohne sich bewusst zu sein, dass gerade kostenlose Software irgendwie finanziert werden muss und eine (meistens nicht einmal gut versteckte) Zusatzsoftware ein wenig Geld einbringen kann. Ganz verhindern können Sie diese (meist) harmlosen Mitreisenden nicht. Deshalb gilt: Augen auf bei der Installation von Programmen.

Und wenn alle Stricke reißen: Melden Sie sich bitte bei uns. telef

Gruß Andreas

*Adware: Zusammensetzung aus den englischen Wörtern (advertising (Werbung)) und (Software)


Kostenloser PC Check-up ? Spenden
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast